Bühler   Raiffeisen Regio Uzwil   Historika Werbetechnik   new copy store   Mahler Baugeschäft
AXA Winterthur   Clientis Bank Oberuzwil   Wiler Zeitung   gits.ch   Live Minded
Etavis   Inspiration Bild   nuun   SADA   vistona

Erste Mannschaft

Resultate

Spiel vom 16.Sep.2014

EHC Uzwil - EHC Illnau-Effretikon

3 : 2

EHC Uzwil

EHC Illnau-Effretikon

Endstand

 

Alle Resultate ansehen

Spielplan

1. Mannschaft (2. Liga)

  September 2014 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Medienmitteilung

Vertragsauflösung mit Christian Schuster

Der EHC Uzwil und Christian Schuster lösen im gegenseitigen Einvernehmen den Vertrag für die kommende Saison per sofort auf. Der 41-jährige ehemalige Nationalliga-Verteidiger war letzte Saison ein Eckpfeiler in der 1. Mannschaft. Er schliesst sich dem 1.-Ligisten SC Weinfelden an, wo er auch schon vor der Zeit in Uzwil tätig war.

Der EHC Uzwil dankt Christian Schuster für seinen Einsatz und wünscht im alles Gute.

27.September Eröffnungsfeier

Die Hawks würden sich über jede Unterstützung freuen!

Der Club 1941 hat zum Grillabend eingeladen

Bei stürmischem Wetter haben sich die Mitglieder des Club 1941 im Restaurant Obstgarten zu einem gemütlichen Grillabend zusammengefunden.

Weiterlesen

Hot News

14.Sep.2014 von Sascha Hasler

3 Punkte zum Saisonstart für die Junioren Top

Die Mannschaft Junioren Top sichert sich die ersten 3 Punkte auf ihrem Konto durch einen verdienten 6:3-Sieg gegen die GCK Lions.

Es vergingen gerade mal 90 Sekunden schon musste der Torwart vom EHC Uzwil das erste Mal den Puck aus dem Goal herausnehmen. Doch eine Gegenreaktion lässt nicht lange auf sich warten. In der 6. Minute konnte Noser (Hagmann) zum Ausgleich erzielen. Doch in der 8. Minute konnte die gegnerische Mannschaft die Führung wieder für sich in Anspruch nehmen und diese auch bis zur ersten Pause behalten.

Das 2. Drittel war dann beinahe in fester Hand der Uzwiler. Jäppinen (Altherr, Traxler) schloss in der 22. Minute wieder den Ausgleich bevor in der 24. Minute Uzwil erstmals durch Rotzinger (Hagmann) in Führung ging. In der 30. Minute konnte Jäppinen den Vorsprung auf 4:2 ausbauen. Der Gegner kam zwar nochmals in der 32. Minute an ein 4:3 heran.

Im letzten Drittel konnte dann Uzwil mit Treffer Nummer 5 in der 46. Minute durch Hagmann (Rotzinger) und Treffer Nummer 6 24 Sekunden vor Schluss durch Schnetzer Claude den Sieg klar für sich entscheiden.

Herzliche Gratulation an die Mannschaft für die ersten 3 Meisterschaftspunkte und ein Merci für alle Zuschauer, welche den Sonntagabend in der Uzehalle verbracht haben.

13.Sep.2014 von Sascha Hasler

Uzwil siegt verdient mit 2:4 gegen Schaffhausen

Die 1. Mannschaft des EHC Uzwil reise heute (13.09.2014) zu einem weiteren Testspiel nach Schaffhausen. Die 4:10-Klatsche gegen Dürnten war bei allen Spielern schon längst abgehakt. Man wollte als Einheit in die Zukunft schauen - was der Mannschaft schlussendlich auch gelang.Trotz einer schlechten Phase im 2. Drittel holten die Hawks den Sieg klar und verdient mit 2:4 gegen Schaffhausen nach Hause.

Das Tempo war von Anfang an sehr hoch, und keine der Mannschaften schenkte dem Gegner nur die kleinste Gelegenheit, einen Erfolg zu verbuchen. Chancen bestanden auf bei beiden Seiten, nur die Hakws konnten sie aber schlussendlich auch nutzen. Im ersten Drittel erzielte Hagmann (Allen, Traxler) in der 6. Minute den ersten Treffer und Lüthi (Steinegger, Heil) erhöhte in der 9. Minute zum 0:2 für den EHC Uzwil. Verschiedene Powerplay-Situationen wurden erfolgreich abgewehrt, so dass es nach 20 Minuten beim 0:2 blieb,

Auch im 2. Drittel blieb das Tempo wieder von Anfang an sehr hoch. Diesmal hatten die Gegner etwas mehr Glück. Schaffhausen hatte zwar weniger Chancen als die Uzwiler, aber sie wurden vermehrt benutzt. So konnte in der 30. Minute Weiss (Cristelotti) den Anschlusstreffer erzielen und Kundert (Högger) in der 46. Minute sogar den Ausgleich für Schaffhausen zum 2:2 erzielen. Das letzte Drittel diente wohl beiden Mannschaften dazu, den Sieg zu sichern.

Das Spiel nahm massiv an Härte zu. Keine der Mannschaften wollte dem Gegner die Möglichkeit geben, wieder in Führung zu gehen. Doch in der 51. Minute schaffte dies Steiner (Fisch) vom EHC Uzwil. Und 5 Sekunden vor der Schlusssirene erhöhte Broder (Bischof, Lüthi) zum Schlussresultat von 2:4 für die Gäste aus Uzwil.

Herzliche Gratulation an die 1. Mannschaft zum Sieg und ein grosses Dankeschön an die grosse Schar Uzwiler-Fäns.

29.Aug.2014 von Sascha Hasler

Fototermin Saison 2014/2015

Keiner zu klein - um ein richtiger Hawks zu sein

Es war wieder einmal so weit. Der Fototermin für das neue Magazin stand vor der Tür. Am vergangenen Donnerstag (28. August 2014) wurden sämtliche Spieler der Nachwuchsmannschaften, der 2. Mannschaft, Schiedsrichter sowie alle Funktionäre eingeladen, sich vor der Linse von der schönsten Seite zeigen zu können.

Sitzt der Kragen richtig? Ist meine Frisur in Ordnung? Sieht man mein graues Haar? Solche Fragen waren den ganzen Abend zu hören. Auch stilles stehen soll geübt sein ... ein wenig nach rechts .. etwas zurück .. moment .. und schon war der Schnappschuss gemacht.

Am Freitag (29. August 2014) konnten die Junioren Top sowie die 1. Mannschaft zeigen, ob sie es besser können, als die jüngeren ... 

Wir dürfen gespannt sein, wie die Bilder im neun Club-Magazin 2014/2015 sein werden. Lassen wir uns doch einfach überraschen.

Nachwuchsauswahl holen Silber in Kanada

Die Hawks würden sich über jede Unterstützung freuen!

Zwei junge Eishockey-Nachwuchsspieler, Luca Noser und Nino Russo vom EHC Uzwil, konnten sich in Kanada die Silbermedaille umhängen lassen. Die Mannschaft der Swiss Eastern Select gewann in Quebec Kanada die Silbermedaille in der Kategorie AA Elite. Weiterlesen....

1. Hockeyturnier der Hockeyschüler

Unsere Kleinsten holten am 8 .03.14 in Urdorf an ihren 1. Turnier den 4. Rang. Gratulation!