Bühler   Raiffeisen Regio Uzwil   Historika Werbetechnik   new copy store   Mahler Baugeschäft
AXA Winterthur   Clientis Bank Oberuzwil   Wiler Zeitung   gits.ch   Live Minded
Etavis   Inspiration Bild   nuun   SADA   vistona

Erste Mannschaft

Resultate

Spiel vom 31.Aug.2014

EHC Kreuzlingen-Konstanz - EHC Uzwil

3 : 0

Kreuzlingen-Konstanz

EHC Uzwil

 

Endstand

 

Alle Resultate ansehen

Spielplan

1. Mannschaft (2. Liga)

< September 2014 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
Die Hawks würden sich über jede Unterstützung freuen!

Der Club 1941 hat zum Grillabend eingeladen

Bei stürmischem Wetter haben sich die Mitglieder des Club 1941 im Restaurant Obstgarten zu einem gemütlichen Grillabend zusammengefunden.

Weiterlesen

Hot News

29.Aug.2014 von Sascha Hasler

Fototermin Saison 2014/2015

Keiner zu klein - um ein richtiger Hawks zu sein

Es war wieder einmal so weit. Der Fototermin für das neue Magazin stand vor der Tür. Am vergangenen Donnerstag (28. August 2014) wurden sämtliche Spieler der Nachwuchsmannschaften, der 2. Mannschaft, Schiedsrichter sowie alle Funktionäre eingeladen, sich vor der Linse von der schönsten Seite zeigen zu können.

Sitzt der Kragen richtig? Ist meine Frisur in Ordnung? Sieht man mein graues Haar? Solche Fragen waren den ganzen Abend zu hören. Auch stilles stehen soll geübt sein ... ein wenig nach rechts .. etwas zurück .. moment .. und schon war der Schnappschuss gemacht.

Am Freitag (29. August 2014) konnten die Junioren Top sowie die 1. Mannschaft zeigen, ob sie es besser können, als die jüngeren ... 

Wir dürfen gespannt sein, wie die Bilder im neun Club-Magazin 2014/2015 sein werden. Lassen wir uns doch einfach überraschen.

27.Aug.2014 von Sascha Hasler

Das 3. Freundschaftsspiel endete mit Penalty-Treffer

Das Freundschaftsspiel vom 27. August 2014 in der Eishalle Lerchenfeld in St. Gallen konnte unsere 1. Mannschaft erst im Penalty-Schiessen für sich entscheiden. Der entscheidende Treffer wurde durch Broder Mischa erzielt. Das Schluss-Resultat lautete: 5:4 für Uzwil.

Im ersten Drittel wurde erst nach 12 Minuten der erste Treffer (und auch einzige im 1. Drittel) erzielt. Wallisellen ging in Führung.

Im zweiten Drittel musste Uzwil zwei weitere Gegentreffer einstecken, bevor durch Allen Mike der erste Treffer erzielt werden konnte. Nach 40 Minuten stand es somit 1:3 für Wallisellen. Konnte Uzwil das Blatt nochmals wenden ??

Ja sie konnten es. In der 44. Minute gelang Steiner Mirco der zweite Treffer für Uzwil. Jetzt kam das Selbstvertrauen, wo bis zu diesem Zeitpunkt fast verloren ging, zurück. So war es kein Wunder dass Bischof Thomas in der 52. Minute ein weiterer Treffer versenkte. Und es kam noch besser. 6!! Sekunden vor der Schluss-Sirene gelang Uzwil der Ausgleichstreffer zum 4:4.

Es wurde entschieden, nach 60 regulären Spielminuten direkt ein Penalty-Schiessen durchzuführen. Spannung pur. Nach 5 Anläufen beider Mannschaften war Gleichstand. Die nächste Paarung brachte die Entscheidung. Broder Mischa entschied mit dem Treffer zum 5:4 für Uzwil die Partie.

25.Aug.2014 von Sascha Hasler

8:3-Sieg gegen EHC Küsnacht im 2. Testspiel

Nachdem der EHC Uzwil vergangenen Mittwoch bereits sein erstes Vorbereitungsspiel gegen den EHC Wallisellen mit 8:4 für sich entscheiden konnte, stand heute Nachmittag (23.08.2014) beim zweiten Vorbereitungsspiel dieser Saison in der Kunsteishalle Küsnacht (KEK) der SC Küsnacht auf dem Eis. Auch diese Partie konnte der EHC Uzwil für sich entscheiden, und zwar mit 8:3.

Im ersten Drittel wurde von anfang an sehr schnell gespielt. Beide Mannschaften hatten Torchancen, welche aber nur vom EHC Uzwil genutzt wurden. So war es nicht verwunderlich, dass dieser nach den ersten 20 effektiven Spielminuten bereits mit 3:0 in Führung lag. Die Treffer wurden von Hagmann, Allen und Steiner erzielt.

Das zweite Drittel schien genau so weiter zu gehen wie das erste. Uzwil konnte einen weiteren Treffer verbuchen (Jäppinen). Doch im weiteren Verlaufe dieses Drittels musste aber Uzwil drei, zum Teil unnötige, Treffer entgegennehmen. Musste man annehmen, dass sich das Blatt plötzlich wendete ?? Man durfte auf das letzte Drittel wirklich gespannt sein.

Die Spielweise des letzten Drittels konnte beinahe mit dem ersten verglichen werden. Bereits 3 Minuten nach Spielbeginn konnte Bischof einen weiteren Treffer für Uzwil erzielen. Nicht einmal 120 Sekunden später war der Puck bereits wieder im Goal des Gegners. Diesmal versenkte ihn Traxler. Und in den letzten 90 Sekunden erzielten Steiner sowie Traxler die Treffer 7 und 8.

Am kommenden Mittwoch, den 27. August 2014 trifft der EHC Uzwil in der Eishalle Lerchenfeld in St. Gallen zum zweiten Mal in einem Freundschafts-spiel auf den EHC Wallisellen. Spielbeginn ist wieder um 20 Uhr und der Eintritt zu dieser Partie ist selbstverständlich kostenlos.

Nachwuchsauswahl holen Silber in Kanada

Die Hawks würden sich über jede Unterstützung freuen!

Zwei junge Eishockey-Nachwuchsspieler, Luca Noser und Nino Russo vom EHC Uzwil, konnten sich in Kanada die Silbermedaille umhängen lassen. Die Mannschaft der Swiss Eastern Select gewann in Quebec Kanada die Silbermedaille in der Kategorie AA Elite. Weiterlesen....

1. Hockeyturnier der Hockeyschüler

Unsere Kleinsten holten am 8 .03.14 in Urdorf an ihren 1. Turnier den 4. Rang. Gratulation!