top of page
  • Yves Breitenmoser

Leider ein frühes Saisonende

Nach grossem Kampf sind wir letzten Freitag gegen den SC Küsnacht aus den Playoffs ausgeschieden. Im entscheidenden Spiel drei des Achtelfinals konnten wir leider nicht mehr ganz an die Leistungen aus Spiel eins und zwei anknüpfen. Das Ausscheiden gegen den Qualifikationssieger der Gruppe 1 schmerzt noch immer, wir waren nahe dran und hätten sehr gerne noch ein paar weitere Spiele zusammen gekämpft. Mit etwas Abstand sind wir aber auch stolz auf das Erreichte. Als Aufsteiger die Playoffs zu erreichen und sich somit frühzeitig den Ligaerhalt zu sichern ist keine Selbstverständlichkeit.

Das Ganze macht natürlich auch Lust auf mehr, denn solche Spiele wie das Heimspiel vom letzten Mittwoch möchten wir wieder erleben, die Stimmung in der Uzehalle mit über 400 Zuschauern war unglaublich, ganz herzlichen Dank dafür!

Informationen zur nächsten Saison, vor allem zum Kader, folgen in den nächsten Wochen. So viel sei gesagt: Der Kern der Mannschaft bleibt bestehen, wir werden aber auch ein paar Verstärkungen begrüssen können.



Kommentare