top of page
  • Nachwuchsleitung

U20 A Team ab Saison 24/25

Ende November hat der Vorstand des EHC Uzwil dem Antrag der Nachwuchsleitung zugestimmt und so die Meldung einer U20 A für die Saison 2024/2025 möglich gemacht. Diesem Entscheid gingen diverse Abklärungen voraus. So wurde ein realistisches Budget verabschiedet, die Kaderplanung in den eigenen Reihen detailliert beleuchtet und nach Lösungen für die knappen Verfügbarkeiten der Eisfläche gesucht.

Die Stufe U20 schliesst eine grosse Lücke in der Ausbildung von Spielenden. Der Nachwuchsleitung war es ein grosses Bedürfnis, diese Lücke zwischen U17 und dem 2. Liga Team der Hawks schliessen zu können und somit weitere drei Jahre Ausbildung in Uzwil anzubieten.

Die Suche nach einer fachkundigen Coaching Crew und einer betreuenden Person ist bereits angelaufen. Parallel wird der Kader geformt und diverse Tätigkeiten im Hintergrund in Angriff genommen.

Der EHC Uzwil freut sich sehr über diese Entwicklung. Mit diesem Schritt arbeitet der Club konsequent weiter in Richtung der Vision 2028.



VISION 2028

Als Gegenwert für die wertvolle Unterstützung und das grosse Vertrauen schaffen wir mit einer durchgängigen und nachhaltigen Basisarbeit im Nachwuchsbereich einen Mehrwert für die Jugendlichen und die ganze Gesellschaft. Dies sowohl im Breiten- als auch Leistungssport. Gleichzeitig schaffen wir damit die Voraussetzung für den kontinuierlichen Einbau eigener Nachwuchsspieler in die1. Mannschaft und bauen das Fundament für begeisternden und leidenschaftlichen Eishockey-Sport vor jeweils 500 - 700 Zuschauern.