Events.jpg
EIS-Hintergrund.jpg
Linien-Hawks.jpg
EHC_Uzwil_hawk.png

IMPRESSIONEN VERGANGENER EVENTS

UNSERE GEWINNER DES OCHSNER-WETTBEWERBS BEI DER EINKLEIDUNG

Über die Sommermonate suchte Ochsner Hockey, der grösste Fachhändler für Eishockeyprodukte in der Schweiz, zusammen mit seinem Hauptlieferanten Bauer DAS Team der Saison 20/21. Als Hauptpreis winkte eine komplett neue Ausrüstungen für die gesamte Mannschaft inklusive Staff. Bewerben konnten sich die Teams aus der ganzen Schweiz mittels Videofilm. In einem engen Rennen mit dem EHC Urdorf setzte sich letztlich die U13-Elite Mannschaft des EHC Uzwil Hawks durch und gewann somit den Hauptpreis. Das eingeschickte Video aus der Ostschweiz überzeugte die Mehrheit der Jury und gewann hauchdünn vor dem EHC Urdorf. 12. AUG. 2020

DIE U13 TOP/ELITE STAUNEN NICHT SCHLECHT, ALS SIE IHREN NEUEN DRESS MIT NAMEN SEHEN

Nach dem unglaublichen Abend in Embrach, stand nun die Übergabe des neuen Dress an. Wie die Profis sind sie nun perfekt ausgerüstet. Mit sichtlichem Stolz und Freude trugen sie das Dress zum Fotoshooting des Ochsner Hockey. 21. SEPT. 2020

NHL-STAR NINO NIEDERREITER ZU GAST BEIM UZWILER #BEABAUERTEAM20

«Hoi zämä, we gaht’s? Dörf ich hüt mit eu mitrainiere?» Und plötzlich stand NHL-Star Nino Niederreiter von den Carolina Hurricanes in der Garderobe 1. Dienstagabend, kurz nach 18.00 Uhr in der Uzehalle, Uzwil. Die Spielerinnen und Spieler des #beabauerteams20 versammeln sich in der Garderobe, alle noch ohne Ausrüstung. Einer nach dem anderen muss bei Co-Trainer Roger Breitenmoser antraben zum Fiebermessen – in Zeiten von Covid19 ein ganz normaler Prozess. Plötzlich öffnet sich die Türe und Jan Tröndle von Ochsner Hockey begrüsst die Kinder zum Training. Auf die Frage, ob es eine Rolle spiele, wenn heute ein weiterer Spieler als Trainingsgast dazukomme, hatten die Kids nichts einzuwenden. 12. OKT. 2020

SWISS ICE HOCKEY DAY | EISRUNDENLAUF | EHRUNG MATHIAS SEGER

Stolz und mit Freude blicken wir zurück auf einen erlebnisreichen Swiss Ice Hockey Day 2019, welcher am Sonntag, 3. Nov. 2019 über die Bühne ging. Der Anlass erfreute sich nicht nur an zahlreichen Besuchern, sondern war auch in gesellschaftlicher, sportlicher wie auch finanzieller Hinsicht ein grosser Erfolg. In familiärem Rahmen wurde geschwitzt, gelacht, gestaunt, bewundert und vieles mehr. Bereits zum zweiten Mal wurde zur Freude und zum Spass aller Beteiligten ein Plauschturnier bestehend aus bunt gemischten Mannschaften durchgeführt. Darunter mischten sich neben den Eishockey-Legenden Mathias Seger und Mark Streit auch NL-/SL-Spieler wie Frederik Pettersson, Christian Marti (beide ZSC Lions), Jorden Gähler (SCRJ Lakers), Adam Rundquist, Claude Schnetzer, Gianluca Zanzi (alle HC Thurgau), Shannon Sigrist (SC Weinfelden) sowie einzelne Spieler der 1. Mannschaft. Zweifelslos war die Ehrung von Mathias Seger - gewisser massen am Ursprung seiner beispielhaften und vorbildlichen Karriere - das grosse Highlight des Tages. Gekrönt wurde der kurze Festakt durch die Laudatio seines Weggefährten und Freunds, Alt-NHL-Star Mark Streit.  3 NOV. 2019