• PD

Naemi Herzig U16 Nati Top-Scorerin


Am «European U16 Women’s Ice Hockey Cup» in Ungarn belegte das Schweizer Team den vierten Platz von acht Mannschaften. Nach einer unglücklichen 3:4 Niederlage in der Verlängerung gegen Tschechien, verpasste das Team den Finaleinzug knapp. Naemi Herzig von unserem U15- und U17 Top-Team erzielte davor noch kurz vor Schluss, mit einer schönen Einzelleistung, den Ausgleich. Im Spiel um Rang drei verloren sie dann leider gegen Finnland mit 1:3. Mit drei Toren und einem Assist war Naemi Herzig drittbeste Punktesammlerin des Turniers. Herzliche Gratulation zu diesem Erfolg.